Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Unterstützt uns auf Patreon / Steady oder via PayPal! 

Wir haben es ja schon in der letzten Episode über „Serien der 90er Jahre“ kurz angeschnitten: Eigentlich hatten wir vor, diese Episode mit Einspielern der Titelmusiken (TV Themes) der genannten TV-Serien anzureichern, um die nostalgische Atmosphäre zu erhöhen. 

Jedoch macht uns die GEMA da vorerst einen Strich durch, da Podcaster bei der GEMA für Einspieler Lizenzen beantragen müssen, die für Privatpersonen, die den Podcast als Hobby betreiben, völlig absurd teuer sind. Als Beispiel: Wenn wir eine Episode machen wollen würden, in der wir 5 Einspieler benutzen, dann müssten wir ca. 130 Euro bezahlen, wenn wir die Episode ein Jahr lang online lassen möchten. Wenn länger, dann natürlich entsprechend teurer, da die GEMA-Lizenzen mindestens alle 3 Monate erneuert werden müssen. 

Nun haben wir uns gefragt, wie man sowas vielleicht trotzdem irgendwie realisieren könnte – und so kamen wir zu Patreon, Steady und PayPal

Auf Patreon und Steady könnt ihr uns monatlich regelmäßig einen frei wählbaren, kleinen Betrag spenden, um uns zu unterstützen. Dieser kann z.B. auch die Höhe von nur 1 Euro pro Monat haben und natürlich könnt ihr die finanzielle Unterstützung jederzeit einstellen – es gibt keine Dauer-Abo-Fallen! Patreon ist die etwas etabliertere Plattform, auf der bereits viele Podcaster, auch aus Deutschland, um Unterstützung bitten. Steady ist quasi das deutschsprachige Pendant, allerdings noch nicht so etabliert und bekannt. Wir nutzen beides, da Patreon nur Zahlungen via PayPal oder Kreditkarte akzeptiert, wogegen Steady zusätzlich auch noch das SEPA-Verfahren anbietet. Unsere Unterstützer erhalten zum Beispiel exklusiven Zugang zu künftigen Sonderfolgen und anderem Exklusiv-Content, Behind-the-Scenes-Material, Early Access, Live-Episoden etc. – die ganz normalen Podcast Episoden werden hingegen natürlich auch weiterhin kostenfrei für jeden zugänglich bleiben! 

Via PayPal könnt ihr uns ebenfalls einen frei wählbaren Betrag spenden, dort allerdings nicht als regelmäßige, monatliche Unterstützung, sondern als einmalige Zahlung. 

Was haben wir mit der finanziellen Unterstützung vor? – 

Wir möchten den 90s Podcast noch regelmäßiger machen, noch professioneller gestalten. Wir haben noch viele kreative Ideen für tolle Podcast-Episoden, Sonderfolgen, Live-Episoden oder auch einen SpinOff-Podcast. Doch der Podcast ist unser Hobby, das wir neben unseren Brotjobs machen, und die Umsetzung teilweise kostspielig. Auch bessere Mikrofone oder Audio-Interfaces für die Aufnahme kosten ebenso Geld wie das monatliche Podcast-Hosting. Geschweige denn, dass wir manchmal zur Recherche für die Episoden uns alte Sachen aus den 90ern auf eBay ersteigern etc. 

Mit einer kleinen finanziellen Unterstützung von euch ließen sich solche Unkosten vielleicht decken sowie die Umsetzung neuer Ideen realisieren. Wir könnten dann auch aufwändiger recherchieren und produzieren, einfach mehr von unserer Freizeit ins Podcasting stecken. 

Auch ohne finanzielle Spende könnt ihr uns unterstützen: Bitte gebt uns auf iTunes bzw. der iOS Podcast App eine positive Sterne-Bewertung / Rezension, denn damit helft ihr uns, dass der Podcast auf iTunes besser präsentiert wird bzw leichter zu finden ist! 

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.